Vereinsgründung, Mitgliedschaft

Die Gründungsversammlung der Oldtimerfreunde Hunderdorf e.V. fand am Freitag, den 25. November 2005 in Großlintach, Gasthaus Plötz-Schlecht, statt. 23 Gründungsmitglieder trugen sich in das Gründungsprotokoll ein. Die 1. Vorstandschaft -siehe Link Vorstandschaft - wurde gewählt. Mittlerweile ist die 5. Vorstandschaft im Amt.

Die Mitgliederentwicklung: Jan. 2007 = 42,  Jan. 2008  = 45,  Jan. 2009  = 53,  Jan. 2010 =57,   Jan. 2011 =61,  Jan. 2012 =63,  Jan. 2013 =68,   Jan. 2014 =69,  Jan. 2015 =70,  Jan. 2016 =72,  Jan. 2017 = 72,  Jan. 2018 = 75,   Jan. 2020 = 74,  Juni 2022 = 83

Weitere Mitglieder, ob mit oder ohne Oldtimerfahrzeuge wie Pkw, Traktoren, Motorräder, Moped sowie Sonderfahrzeuge, oder diesbezügliche Youngtimer, sind willkommen. Informationen und Anmeldungen bei Vorsitzenden Alois Knott, 94336 Hunderdorf, Bauernholz 15, Tel. 09422-2457.

Das Vereinsziel ist den Heimatgedanken und das traditionelle Brauchtum zu fördern sowie die historischen und heimatlich typischen Kulturwerte (Fahrzeuge, Geräte) orginalgetreu zu erhalten und zu pflegen.

In den Stammtisch-Treffen können sich Gleichgesinnte regelmäßig austauschen. Die Oldtimer-Fahrzeugschauen und diverse Aktivitäten sollen das Interesse für Veteranenfahrzeuge auch bei der breiten Öffentlichkeit clubinterne Ausfahrten und Zusammenkünfte sollen die Kameradschaft fördern.

 >  Vereinssatzung


Vereinsbeitrag
Der jährliche Mitgliedsbeitrag wurde mit 20 Euro festgelegt.